Seite 1 von 1

Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: So Mär 07, 2021 12:18 pm
von thjun
Moin Endzeitlicher
Beim Rennen gestern wollte unser Fahrer JackHarper mangels weiterer Doppeldecker im Stamm mit einen Luftkissenboot starten.
Erlaubt war neben dem Luftkissenboot und dem Doppeldecker die Mörderschaukel. Trotzdem wurde er direkt nach dem Start disqualifiziert.
JackHarper hat schon an ein paar Rennen teilgenommen, daher kann man Fehler wie einen Frühstart ausschliessen.
Jemand eine Idee, was das Problem sein könnte ? Was sind mögliche Gründe die zu einer Disqualifikation führen können ? Ich kenne 3.

1. falsches Feld
2, Spieler ist nicht idle beim Start
3. falsches Fahr/Fluggerät

Re: Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: Fr Mär 12, 2021 12:13 am
von blauerosterhase
jammern auf ganz hohem niveau...
dann lass das rennen doch *sfg*

einen fehler wird er sicher gemacht haben!
die rennen gibt es glaub seit sechs jahren und immer das gleiche, dnf is dnf, was ein pech ;-) mimimi

Re: Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: Fr Mär 12, 2021 8:10 am
von thjun
Also ich Frage als Ahnungsloser, warum die Sonne am Mittag immer am höchsten Punkt steht und du schreibst, dann schau doch einfach nicht hin. Danke für deine zielführende Antwort.
Falls du dich fragst, warum du als Spion keinen Erfolg beim sabotieren hast ? Fahre doch einfach garnicht zum Rennen und geh irgendwo in der Ecke buddeln.

Re: Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: Fr Mär 12, 2021 10:54 am
von low
dann überleg mal was noch in frage kommt :)

Re: Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: Fr Mär 12, 2021 11:33 am
von thjun
low hat geschrieben:
Fr Mär 12, 2021 10:54 am
dann überleg mal was noch in frage kommt :)
Habe ich. Mir fällt nix ein.

Re: Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: Fr Mär 12, 2021 11:54 am
von Pascal0776
thjun hat geschrieben:
Fr Mär 12, 2021 11:33 am
low hat geschrieben:
Fr Mär 12, 2021 10:54 am
dann überleg mal was noch in frage kommt :)
Habe ich. Mir fällt nix ein.
Sabotage? Fahrzeug zu 100 % beschädigt -> verschwindet -> Disqualifikation.

Oder war er verletzt, eingepennt?

Re: Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: Fr Mär 12, 2021 4:39 pm
von Blaehboy
Nicht angemeldet?

Re: Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: Fr Mär 12, 2021 5:53 pm
von thjun
Wenn man nicht angemeldet ist, kann man auch nicht disqualifiziert werden, sonst wärst du ja auch disqualifizert worden.

@Pascal ich hatte die möglichen Formen von beschäftigt schon mit " muss idle sein" zusammengefasst.
100% Zerstörung kann man sicher noch dazunehmen. Allerdings war es in diesem Fall 100% heil.

Re: Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: Fr Mär 12, 2021 9:24 pm
von Blaehboy
Stimmt. Dann fällt mir nur noch Fahrzeug nach Start verlassen ein. Habt ihr nen Teleporter?

Re: Trotz richtigen Fahrzeuges beim Rennstart disqualifiziert

Verfasst: Fr Mär 12, 2021 10:44 pm
von thjun
Blaehboy hat geschrieben:
Fr Mär 12, 2021 9:24 pm
Stimmt. Dann fällt mir nur noch Fahrzeug nach Start verlassen ein. Habt ihr nen Teleporter?
Für so einen Luxus ist unser Stamm noch zu jung...